16. März 2020

Josefi Tag

Auf Anregung der Italienischen Bischofskonferenz lädt Bischof Ivo Muser dazu ein, in Verbundenheit mit der Kirche in Italien am 19. März, dem Hochfest des heiligen Josef, […]
13. März 2020

Einladung zum gemeinsamen Gebet an Sonn- und Festtagen

Einladung zum gemeinsamen Gebet an Sonn- und Festtagen An den Sonntagen, an denen keine gemeinsame Eucharistie gefeiert werden kann, werden um 12.00 Uhr für zehn Minuten […]
10. März 2020

Wichtige Mitteilungen Covit19

Wichtige Mitteilungen Covit19 Aufgrund der Maßnahmen der italienischen Regierung und aufgrund der Anweisungen von Bischof Ivo Muser und Generalvikar Eugen Runggaldier gelten in unserer Pfarrei folgende […]
25. Januar 2020

Taufnachmittag in St. Andrä am 25. Januar 2020

Von links: Evelyn, Monika, Bettina, Florian; alle aus Afers
29. Oktober 2019

Taufnachmittag in St. Andrä am 26. Oktober 2019

Evelyn und Alessandro mit Amelia Iria und Pate Thomas
5. August 2019

Taufnachmittag in St. Andrä am 03. August 2019

Von links: Werner und Elisabeth (mit Max); Günter mit Anton und Ulrike
26. April 2019

Taufnachmittag in St. Andrä am 25. April 2019

Von links: Claudia und Martin mit Licia; Benjamin und Verena mit Samuel;
29. Januar 2019

Handreichung im Todesfall – Wenn jemand in der Familie stirbt

Hilfen und Anleitungen Zwischen dem Tod und der Beerdigung eines Menschen gibt es für die Angehörigen viel zu erledigen. Die anstehenden Aufgaben dürfen wir aber als […]
29. Januar 2019

Taufnachmittag in St. Andrä am 26. Januar 2019

  Von links: Evelyn, Patin Deborah mit Teresa/Afers; Patin Ruth, Christoph und Manuela mit Franziska (nicht im Bild) /Milland; Patin Margit, Tamara und  Stefan mit Anna […]
24. November 2018

Taufnachmittag in St. Andrä am 27. Oktober 2018

Kürzlich bereiteten sich Eltern und eine Patin auf die Taufe folgender Kinder vor: Jana Wanker / St. Andrä Max Fischer / Raas Alex Oberrauch / Köstlan […]
5. August 2018

Taufnachmittag in St. Andrä am 28. Juli 2018

In einer netten Runde stimmten sich Eltern und ein Pate auf die Taufe folgender neugeborenen Kinder ein: Florian Pircher / Mellaun Valentin Fundneider / Raas Anton […]
19. Mai 2018

Taufnachmittag in St. Andrä am 28. April 2018

Kürzlich nahmen zwei frischgebackene Eltern und eine Patin am Taufnachmittag im Vinzenz-Goller-Haus teil. Herta Oberrauch und Albin Winkler mit Vera Sigrid Mair und Alexander Kerer mit […]
30. Januar 2018

Taufnachmittag in St. Andrä am 27. Januar 2018

Vier  junge Elternpaare – davon eines aus Mellaun, eines von Karnol, eines aus Afers und eines aus Brixen – und eine Patin stimmten sich beim Taufnachmittag […]
18. Dezember 2017

Morgenlob

Edit September 2018: Das Team für Schülergottesdienste hat zusammen mit dem Pfarrer beschlossen, das Morgenlob für Schüler am Mittwoch vorerst nicht mehr anzubieten. Die Vorbereitung dazu […]
6. November 2017

Taufnachmittag in St. Andrä am 28. Oktober 2017

Silvia und Max als frischgebackene Eltern der kleinen Emmy, kamen mit Paten Thomas zum Taufnachmittag in das Vinzenz-Goller-Haus. Mit Waltraud und Marialuise von der kfb und […]
3. Oktober 2017

Taufnachmittag in Afers (kfb & KFS) am 30. September 2017

Elfriede Mantinger von der kfb Afers hieß zu diesem Nachmittag im Haus der Gemeinschaft in Afers 4 junge Paare willkommen, die zum Teil mit ihren Babys […]
1. September 2017

Taufnachmittag in St. Andrä (kfb & KFS) am 17. Juni 2017

Zu diesem Taufnachmittag kamen 4 junge Paare mit ihren Babys und Paten in das Vinzenz-Goller-Haus. Sie freuten sich über die Geburt ihrer Kinder, es waren sogar […]
1. September 2017

Taufnachmittag

Taufnachmittag am 29.07.2017 in St. Andrä Rosa Egger von der Katholischen Frauenbewegung (kfb) begrüßte zu diesem Taufnachmittag im Vinzenz-Goller-Haus zwei Familien, die sich auf die Tauffeier für […]
20. April 2015

Taufnachmittag in St.Andrä am 18. April 2015

Jesus verspricht uns: Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben. (Joh 10,10b)
4. Februar 2015

Taufnachmittag in St.Andrä am 24. Jänner 2015

„Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ Joh 8,12